Dos - Was Sie beim Waxing beachten sollten

+ Erst wachsen, dann waxen

Damit alle Härchen optimal erfasst und entfernt werden können, sollten sie mindestens 05 und maximal 1,2 Zentimeter lang sein. Das bedeutet, dass man sie vorher circa 10-14 Tage wachsen lassen oder gegebenfalls ein wenig stutzen muss.

+ Regelmäßiges Peeling

Etwa zweimal die Woche sollten die enthaarte Körperteile gepeelt werden, um einwachsenden Härchen vorzubeugen. Den richtigen Zeitpunkt erwischen: Man kann jeden Tag zum Waxing gehen (auch während der Periode), aber um die Schmerzen so gering wie möglich zu halten, sollte man sich vergewissern in welcher Verfassung man sich gerade befindet.

+ Die Haut beruhigen

Nach dem Waxing empfiehlt es sich immer eine beruhigende Creme mit natürlichen Inhaltsstoffen, wie Sheabutter oder Aloe Vera, aufzutragen. (Nach jeder Behandlung werden Sie natürlich auf Wunsch eingecremt.)

+ Den Schmerzen vorbeugen

Wer besonders empfindlich auf die Behandlung reagiert, kann circa eine halbe Stunde vorher mit einer Schmerztablette vorbeugen.

 

Don’ts - Was Sie beim Waxing vermeiden sollten

- Die Haut reizen

Wessen Haut verletzt, gerötet oder durch Neurodermitis irritiert ist, der sollte auf das Waxing verzichten.

- Sonne

Circa 24 Stunden vor und nach einem Waxing sollte man sich nicht der Sonne aussetzen oder das Solarium besuchen. Schweiß: Auf Sport und Sex sollten Sie nach dem Waxing möglichst verzichten, um die behandelte Haut nicht zu reizen. Auch zu enge Kleidung erzeugt eine unerwünschte Reibung.

- Chemie

Direkt vor und nach der Behandlung sollten fettende Cremes und andere Pflegeprodukte, die die Haut irritieren könnten (z.B auf Alkoholbasis oder mit chemischen Zusätzen), nicht benutzt werden. Eingecremte Haut macht das Waxing nur komplizierter und auch schmerzhafter.

Öffnungszeiten & Kontakt

Wax Woman (am S- und U-Bahnhof Steglitz)

  • Mo. - Fr. 10 - 18 Uhr, Sa. nur nach Vereinbarung
    Berlinickestraße 10, 12165 Berlin Steglitz
    Tel. 030-7974 3460, Mobil 0176-618 20415
    mail@waxwoman.de

Zum Routenplaner

Made in Brazil

Seit über acht Jahren leitet
Ednilsa Hess das Wax Woman Studio in Berlin Steglitz.
Das Angebot umfasst Waxing und Kosmetik nach brasilianischer Art für Frauen und Männer.


Zum Waxing Angebot Zum Kosmetik Angebot